Turbulente Zeiten im März – bist Du bereit für eine innere Heilung NL März

Kannst Du Deine Heilung bereits spüren?

Der März ist auch in astrologischer Sicht absolut turbulent. Wir hatten am 09.03. 2016 eine totale Sonnenfinsternis und es folgt am 23.03.2016 eine Halbschatten- Mondfinsternis. Viele Astrologen haben entsprechende Briefe und Berichte geschrieben und gesagt, dass viel Altes sich wandeln und heilen kann. Nun – das hat sich bereits in den ersten Tagen des März bestätigt.

Spürst Du auch die vielen und tiefen Veränderungen in Dir und Deinem Körper? Spürst Du das Kribbeln? Bist Du bereit, Dich selbst nochmals genau anzuschauen? Dein Denken, Dein Verhalten, Deine Gefühle. Du bist Lichtarbeiter und trägst Deine Aufgabe, Deine Berufung in Dir. Sie will jetzt durch Dich gelebt werden. Es ist ein wunderbares Gefühl für Dich, Dich selbst zu leben und auszudrücken. Um dies zu tun wird in Dir nochmals ganz intensiv ausgemistet. Alles Alte muss raus – sofort! Gehe in die Stille und bleibe bei Dir, egal was Du spürst und wie Du Dich dabei fühlst. Helfe Dir mit Affirmationen und gehe gelassen durch diesen Prozess.

Lasse die Urwunden in Dir heilen, indem Du sie bewusst ansiehst, den Schmerz, die Wut würdigst und diese dann in Liebe gehen lässt. Dazu gehören auch so liebe Zeitgenossen wie Selbstzweifel und Selbstkritik. Es kann sein, dass Bilder und Gefühle, die Du nicht konkret zuordnen kannst in Dir auftauchen. Erinnerungen aus der pränatalen Zeit, den Inkarnationen und Deiner Ahnen werden auch heute wieder in Dir frei, weil Du sie jetzt in Licht und Liebe transformieren kannst.  Dadurch befreist Dich von dem alten Ballast. Jetzt geschieht immer öfter die tiefe Heilung Deiner Seele. Du kannst endlich frei damit beginnen mit Liebe Dich und Deine Umwelt zu sehen. Deine Wahrnehmung ändert sich jetzt unaufhörlich. Sie wird in allen Bereich feiner, sensibler und auch intensiver.

Das lange Warten auf den Aufstieg ist jetzt beendet. Erkenne – wir, die Menschen, die ganze Welt und Mutter Erde sind voll in dem Prozess der Wandlung. Erkenne, dass Du jetzt wirklich durch Deine Gedanken der Schöpfer Deines Lebens bist. Lasse die alten Konditionierungen durch Gesellschaft, Religion, Staat und andere Normen los. Entscheide, was Du willst, was Du von Deinem Leben erwartest. Durch Deine Heilung können auch das morphogenetische Feld und Mutter Erde heilen, ebenso wie die komplette Natur.

Schau Dich um in Deinem Leben und prüfe, was weiterhin für Dich Bestand hat, welche Werte für Dich jetzt wichtig und bindend sind. Mit wem willst Du weiterhin zusammen sein? Mache jetzt Deinen inneren Frühjahrputz und miste aus, was gehen kann.

 

Erkenne Deine inneren Werte und Fähigkeiten. Fühle und spüre Deine Kraft, Deine Liebe und Dein Urvertrauen in Dich und das Leben. Du mit Deinem wundervollen Wesen und Deiner Einzigartigkeit bist wichtig für den weiteren Aufstieg und für das neue Leben auf diesem Planeten.

Weil Du bist, der Du bist. Freue Dich.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.