Quintessenzen für Dein rasantes Jahr 2018

 

Das Jahr 2017 neigt sich seinem Ende zu und die Raunächte 2017/2018 liegen vor Dir – noch unberührt, klar und rein. Du füllst sie mit Deinen Wünschen, Träumen, Visionen und Deiner Neuausrichtung für die kommende Zeit des tiefen inneren Wandels im neuen Jahr.

Der Dezember 2017 ist das Ende des Zyklus der alten Zeit. 2018 geht es weiter mit der Ausrichtung auf die neue Zeit und deren Gesetze. Die alten Strukturen der Macht, des Egos und der Abhängigkeiten werden immer mehr in sich zerfallen und machen Platz für Selbstverantwortung, Selbstliebe und eigenständiges Handeln. Vor allem geht es aber darum, dass die Menschen auf diesem Planeten sich selbst als Mensch und Individuum immer bewusster werden. Sie öffnen ihr Herz, lassen Liebe fließen und können dadurch ihr Leben mit Konsequenz leben – ohne Wenn und Aber.

Deine innere Ausrichtung orientiert sich vor allem an Deiner Ermächtigung für Dich,  Dich selbst vollkommen zu heilen in allen Zellen, allen Organen, Körpern und auf allen Ebenen. Erlaube Dir, an Dich zu glauben und an die Klarheit Deiner Gedanken. Lasse positive Gedanken und Visionen fließen wie frisches, klares Wasser in der Wüste. Erlebe den Reichtum der Fülle Deiner Schöpferkraft. Spiele mit den positiven Gedanken, probiere sie aus und schaue, was sich dann in Deinem Leben manifestiert. Die geistige Welt schickt Dir jetzt auf vielen Ebenen Hinweise, die Dir gut tun und Dich führen. Und dies geschieht jetzt viel schneller als in den vergangenen Jahren.

Lebe und genieße Dein Leben – egal was im außen passiert. Es sind meist die kleinen Dinge und Momente, die Dein Leben bereichern. Du musst nur offen sein dafür und Dir auch im Alltag den Raum geben, all die kleinen Dinge und Wunder zu sehen, achten, spüren und zu erleben.

Erlaube Dir, dass sich all Dein Potenzial, Deine Kraft und Energie jetzt in Deinem Leben zeigen. Dadurch lebst Du immer mehr Dich selbst in Deiner Urform und Dein Urvertrauen in Dich wächst. Achte, dass Du mit Deinen Energien richtig umgehst. Nutze sie für Dich und was Du ändern kannst. Meist kannst Du nur Dich selbst und Deine Einstellungen ändern. Du kannst niemandem seinen Weg abnehmen, kannst nur begleiten. Du machst auch Deine Schritte nur dann, wenn Du erkennst, was zu tun notwendig ist und Du Dir die Erlaubnis dazu gibst. Das gilt auch für Deine Umwelt, die anderen Menschen in Deinem Leben.  Sie gehen ihren Weg in ihrem Tempo und zu ihrer Zeit. Vertraue, dass alles zur richtigen Zeit geschieht – auch Heilung.

Die Arbeit und die Umsetzung für Dein gutes, erfolgreiches Jahr 2018 geschieht in Deinem inneren Raum, in Deinem Herzen, in Deinen Gedanken und Handeln – bei Dir allein. Frieden entsteht in Deinem Herzen und wird dann an die Umwelt weitergegeben. Mache zuerst Frieden mit Dir selbst, Deinem Wesen und Deinem Körper. Lasse den Zweifel, Wut, Angst und Trauer zu. Dann dürfen sie gehen und sich in Licht, Liebe und vor allem Selbstliebe wandeln.

Lerne immer wieder, neue Dinge auszuprobieren, Dich zu testen, zu spüren und zu schauen, was mit Dir passiert, wenn Du durch Deine Gedanken Barrieren überwindest und in einer vollkommen neuen Situation bist. Lasse Wind in Dein Gesicht blasen und schaue, wie Du Hürden und Blockaden überwinden kannst, um Dein Ziel und Deine Vision zu erreichen.

Das Geheimnis für den Turbo der positiven Ereignisse für Dich in 2018 liegt darin, dass Du Dich bewusst für den Weg ins Licht entscheidest. Dabei ist es vollkommen egal, wo Du jetzt gerade in Deinem Prozess stehst. Die Entscheidung für einen lichtvollen Weg ist wichtig. Du wist immer gehört und alle heiligen Engel und Wesen sind bei Dir, führen und beschützen Dich.

Erlaube Dir, Dich zu leben und alles Gute kommt zu Dir.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.