Leben in der neuen Zeit – Selbstliebe Selbstannahme Selbstwert

In dieser spannenden und turbulenten Zeit liegt es weiterhin an Dir, in welche Richtung Dein Leben gehen soll. Die Schwingungen der Liebe und Heilung sind im Universum. Die geistige Welt und die Naturwesen bieten Dir ihre Unterstützung in diesem gewaltigen Prozess der Anpassung von Körper, Geist und Seele an. Aber – Du entscheidest mit Deinem Bewusstsein, ob Du diese Hilfe annehmen willst. Der Wille des Menschen ist absolut für die geistige Welt und wird auch entsprechend respektiert. Auf dem Weg in die 5. Dimension der Liebe erhälst Du alles, was wichtig ist für Dich. Jetzt, sofort und immer. Auch wenn Du nichts bemerkst wird auf der unbewussten Ebene in der Nacht in Deinem gesamten Sein und auf allen Ebenen unablässig gearbeitet.

Der Teil, an dem Du mitwirken kannst, ist der Weg in die Liebe. Auch hier beginnt alles im Ursprung bei Dir selbst. Es ist Deine Selbstliebe, Selbstannahme und Dein eigener Selbstwert, die die Basis für Deine Kraft, Dein Urvertrauen in das Leben und Dein Potenzial sind. Deine innere Schwingung wird eine andere, steigt und macht es Dir einfacher, mit Dir und den Macken der anderen umzugehen. Das Leben wird in sich einfacher.

 

Selbstliebe

Ein kleines Zauberwort, das alles in Dir und um Dich herum in ein komplett anderes Licht und eine neue Lebensperspektive bringt. Schaue Dich um und erkenne, was oder wer Dir guttut. Welche Menschen inspirieren Dich und bringen Dich weiter? Von wem oder mit wem fühlt sich Dein Herz einfach nur beschwingt und leicht? Welche Verbindung bringt Dich in die Leichtigkeit des „einfach Seins“? Schaue bei den einfachen Dinge, was Dir gut tut. Ein Essen, das lecker ist, Sport oder ein gutes Buch? Spüre nach, was wichtig ist für Dich, was Deine eigenen Bedürfnisse sind. Gebe nach, wenn Du müde bist und Dein Körper sagt, entspanne Dich und ruhe. Das ist wichtig in dieser Zeit, da der Körper immens mit der Anpassung zu tun hat.

Die eigenen Schatten und negative Gefühle kannst Du in Dir erkennen und  anerkennen. Dann werden sie und die dahinter steckenden Denkstrukturen transformiert ins Licht. Mit Deiner Schöpferkraft erlaubst Du Deinen Zellen alles Alte loszulassen und sie immer wieder mit Selbstliebe nähren. Lerne, alles anzuerkennen, was ist – und stehen zu lassen ohne Bewertung. Das gibt Dir eine Menge inneren Freiraum und Gelassenheit, denn alles entwickelt sich in seinem Tempo weiter. Überprüfe immer wieder Deine Gedanken. Sie manifestieren Dein Leben. Schicke in alles, was Dich bedrückt göttliche Heilung. Das hilft immer und kostet nichts. Nur, dass Du Dein Herz öffnest.

Lerne, Deine Grenzen setzen und Deine Wahrheit zu sprechen – Dich selbst zu SEIN. So kommst Du in den Frieden und Harmonie mit Dir selbst und Deiner Umwelt.

 

Selbstannahme

Ein weiterer Aspekt der Liebe ist, sich selbst in allen Facetten anzunehmen. Du bist, so wie Du bist auf dem Weg zu Dir selbst. Du darfst sein, Dich ausdrücken, wie Du möchtest. Das ist richtig. Ohne Kritik, wenn Dir Fehler unterlaufen. Fehler sind das Salz in der Suppe. Und Du kannst es besser machen beim nächsten Mal.

Du bist ein Teil, ein Funke Gottes – einzigartig und wunderschön. Deswegen darfst Du altern, Falten oder zu viel Gewicht und andere kleine Unwichtigkeiten. Das ist ein Teil Deines Lebens und Du lernst richtig damit umzugehen. Akzeptiere Dinge, die Du noch nicht sofort ändern kannst. Aber mit der Zeit kannst mittels Deiner Schöpferkraft doch das eine oder andere liebevoll korrigieren. Selbstannahme ist Liebe zu Dir selbst. Deine Entwicklung in Richtung Licht und Liebe geht so schneller, als Du Dir vorstellen kannst.

Durch das neue Bewusstsein lernst Du auch immer mehr und neu, Dich und Deine wunderschönen Qualitäten und Dein unendliches Potenzial zu würdigen. Das ist auch ein Teil des sich selbst Seins.

 

Selbstwert 

Die alte Schule und die Werte der Erziehung und der Institutionen lassen wenig Spielraum für den eigenen Wert des eigenen Selbst. Das Bewusstsein wirklich einzigartig und göttlich im wahren Kern zu sein, bringt Dich wieder mit Dir selbst und mit  Deiner Seele in Verbindung. Sie ist einzig und allein Deine Führung. Sie weiß, was richtig für Dich ist. Verlasse die Wege der alten Zeit und entdecke in Dir Deinen eigenen Wert. Ein Mantra kann sein „ich bin wertvoll, so wie ich bin“.

Dein Respekt für Deinen eigenen Wert öffnet Dir die Türen zu neuen Horizonten und Du strahlst dies auch aus. Gehst Du mit Dir selbst mit Respekt und Achtsamkeit um, wirst Du automatisch auch mit Respekt und Achtsamkeit behandelt. Und Du behandelst die anderen mit Respekt und Achtsamkeit. Das kosmische Gesetz der Resonanz wirkt immer auf allen Ebenen.

Fange an zu spielen mit Dir und der Einheit von Körper, Geist und Seele. Lausche nach innen, spüre, suche und finde Deine Potenziale, Deine Begabungen, die Dir in die Wiege gelegt wurden. Jeder hat seine eigenen Begabungen, die ein Teil der Berufung sind. Jeder ist sein eigener Diamant. Und jeder Diamant wird jetzt in dieser Zeit von der geistigen Welt liebevoll und sorgsam geschliffen. Dir werden die Wege gezeigt. Du musst nur offen sein für die Hinweise.

Dein Selbstwert hilft Dir im Urvertrauen in Dich und Dein Leben zu handeln.

Selbstliebe, Selbstannahme und Selbstwert sind die stabilen Grundpfeiler für das Leben in der 5. Dimension. Sie tragen Dich in eine Welt, in der Du Dein Leben als Fest feiern kannst. Jeden Tag, jeden Moment. Immer wieder einfach sein.

 

 

Gehe bewusst in die Leichtigkeit Deines Seins – JETZT

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.