JETZT

 

Jetzt kommt das neue Bewusstsein, der Kontakt mit Deiner Seele und die Verbindung mit der neuen Zeit in Dir selbst so richtig in Fahrt. Die Samen, die bereits in Deinem Unterbewusstsein gelegt sind, wachsen und Du fühlst, spürst und erkennst, dass sich etwas Mächtiges in Dir regt. Deine Wahrnehmung ist vollkommen richtig. Du hast so lange darauf gewartet, dass die neue Zeit beginnt und sich Deine Wünsche und Hoffnungen erfüllen. JETZT ist es endlich soweit.

Schön ist auch zu wissen, dass jeder Mensch, jedes Wesen auf diesem Planeten auf dem Weg ins neue Bewusstsein ist – egal auf welcher Ebene des Erwachens der Mensch sich jetzt befindet. Alle Lebewesen werden vom Universum ganz individuell auf die richtige Art und Weise im jeweils perfekten Moment in das Erwachen geführt.

Immense Unterstützung des Wandels kommt aus dem Universum durch 5 Planeten im Sternzeichen Stier. Die Verbindungen der Planeten zueinander bringen den Menschen neue Erkenntnisse und Ideen, Umdenken von Werten in z.B. Partnerschaften sowie radikale Klarheit, innere Freiheit und Gleichberechtigung (s. Sternennews Stier Silke Schäfer im Downloadbereich). Der Vollmond am 27.4. hilft Dir zu ordnen, was in Dir den Wert der Wahrheit hat. Bestand in der Zukunft haben nur Projekte, Visionen und Werte, welche als heilige Basis die kosmischen Gesetze beinhalten. Du wirst  genau sehen und erkennen, was in der Zukunft keinen Bestand mehr hat und folglich gehen muss.

JETZT ist die Zeit, dass Du mit Deiner inneren Arbeit, Deinem Handeln und Denken der Menschheit und Mutter Erde hilfst, das Licht der Liebe und die neue Zeit zu leben. Die Kraft des neuen Bewusstseins in den Menschen kann sich nun wie ein riesiger Flächenbrand des neuen Seins im außen zeigen. Spüre Deine wahre innere Kraft, die von nun an durch Dich leben will. Gehe in die Ruhe und Stille, sei wer Du wirklich bist und zeige Dich durch Deine Authentizität und Gelassenheit. Du erkennst nun Deine eigenen inneren Werte und spürst den Wandel der Werte der Gemeinschaft und Empathie für andere Menschen, die ebenso wie Du um Würde, Freiheit und Respekt, Anerkennung kämpfen.

Der Weg dorthin ist der Umbau Deines kompletten Systems von Körper, Geist und Seele. Schwindel, Kopfschmerz und ein diffuser Zustand sowie alle möglichen körperlichen Zipperlein sind die Zeichen der inneren Reinigung. Alles ist im Wandel, die Strukturen im außen und die Strukturen im innen, im großen und im kleinen Kosmos von Universum und Körper. Die Dinge werden neu geordnet und führen Dich in neue Sphären jenseits von Zeit und Raum.

Das Essverhalten ändert sich ebenso wie die Wahrnehmung, wie Du die Welt siehst. Prüfe nach, wo Du vor einem Monat, ein paar Wochen gestanden bist und schaue, wie sich die Perspektiven, aus denen Du den Zusammenhang, das Große erkennen kannst, und die Du damit umgehst. Es prasseln alle möglichen Informationen, Gefühle einer Achterbahn und auch komische Träume auf Dich herein. Bleibe ruhig und sortiere, was wichtig ist und was nicht. Deine Gefühle geben Dir Hinweise, wo genau Du im Prozess der „Geburt“ Deines neues, wahren Ich stehst. JETZT ist es wichtig, dass Du immer wieder neu Dich selbst in Balance bringst, Dich immer wieder neu ordnest im raschen Wandel dieser Zeit. Wenn Du überhaupt nicht mehr weißt, was tun – mache Pause im Denken und gehe in die Stille und Ruhe. Auszeit für Dich. Das kannst Du Dir auch immer wieder gönnen. Kostet nichts. Spüre und erlebe das JETZT.

Was fühle ich wirklich in mir? Diese Frage hilft Dir, gelassen zu bleiben. Einfach hinschauen, spüren und in Liebe transformieren, wenn es gehen kann. Stelle Dich Deiner Angst, gehe durch sie hindurch. Das Licht nach dem Dunkel ist real und du bist wieder mehr bei Dir selbst angekommen. Auch Dein Körper zeigt Dir ganz genau, wo Du stehst, worauf Du achten solltest. Gehe immer wieder bewusst in Kontakt mit Deiner Seele, achte auf Impulse und Ideen. Was brauchst Du jetzt, um mehr in den inneren Einklang zu kommen. Schlaf? Ein Spaziergang? Austausch mit lieben Menschen? Lasse Dich führen von Deinen Impulsen. Das ist auch das neue Bewusstsein.

Womit beschäftigst Du Dich? Gehe raus aus allen negativen Schlagzeilen, Nachrichten und auch den falschen Mustern im Denken und Verhalten, die Du von der alten Gesellschaft und durch Erziehung gelernt hast. Alle Menschen gehen durch diese Zeit mit so ziemlichen den gleichen Symptomen und Gefühlen. Frage Freunde mit denen Du vertraut bist. Dann kommt auch das Gefühl der Sicherheit und Gemeinschaft, das Wir. Das Wissen, dass die neue Zeit JETZT durch Dich manifestiert wird und Du ein Teil der bewussten Manifestation bist, gibt Dir die Ruhe und Gelasseheit.  

 

Jeder Tag bringt Dich und die Menschheit weiter. Die Zukunft hat JETZT begonnen. Freue Dich,  lebe Dich.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.