ICH BIN – Der Schlüssel zu Dir und Deiner Seele

ICH BIN ist die Einladung zu der spannendsten Reise Deines Lebens – Die Reise zu Dir selbst, zu Deinen wahren Gefühlen, Deiner Spontaneität, Deiner Kreativität, Deinem unendlichen Potenzial und dem wahren Schöpfertum Deines Lebens. ICH BIN ist Deine Energie und Deiner Seele, die sich durch Dich jetzt in dieser Inkarnation ausdrücken möchte. Der Sitz von diesem ICH BIN– Bewusstsein ist im Solarplexus, wo auch Deine unbewussten Emotionen und Erinnerungen abgespeichert sind. Hier sitzt Dein inneres Wissen, welch ein wunderbares Geschöpf Du bist, welche Kraft in Dir steckt und gelebt werden will.

Der Reiher begleitet Dich auf dieser Reise und bringt Dir die heilige Medizin des Spiegels, des Heilens. Er stärkt die innere und äußere Sicht, hilft wach und bewusst zu werden, Perspektiven zu ändern, Achtsamkeit zu üben und bringt Dir die Fähigkeit mit den Herzen in Verbindung zu treten.

 

Vielleicht hagelt es jetzt auch in Deinem Seelenleben mit den Stürmen der inneren Muster, die in Dir aufbrechen und heilen wollen. Du kannst Dir helfen zu heilen, indem Du immer wieder in die Ruhe und Stille gehst. Spüre dabei Deinen Gefühlen und Gedanken nach und lausche, wie sich Deine Seele ausdrückt, sich zeigt und mit Dir Kontakt aufnehmen möchte. Das kann in Form von Bildern, Hinweisen im Alltagsgeschehen oder dem Erscheinen von Krafttieren und Visionen sein. Sei aufmerksam mit allem, was um dich herum passiert. Neben den Ängsten der alten Zeiten steigen aber immer mehr Deine wahren Gefühle in Dir hoch. Von einem Moment auf den anderen spürst Du ein tiefes Glücksgefühl oder eine ganz neue Ruhe, Harmonie und Frieden in Dir. Das ist Dein ICH BIN– Deine eigene Energie, die in Dir fließen möchte. ICH BIN – Du bist Dich selbst jeden Augenblick, egal, was du tust. Du atmest, hast Gedanken, bewegst Dich, drückst Dich aus und bist dabei ein wundervolles, göttliches Wesen. Die Reise führt Dich an Dir noch unbekannte Plätze in Deiner Seele mit Gaben und Fähigkeiten, die Du noch nicht kennst. Lasse Dich von Deiner Intuition zu Dir selbst führen.

Beobachte Dein Bewusstsein und Deine Wahrnehmung. Diese ändern sich jetzt in diesen Wochen. Du wirst feinfühliger, nimmst Dinge und Situationen anders oder von einer neuen Perspektive wahr.

Sei bereit Dich der Schönheit Deines Lebens zu öffnen und lasse die Vielfalt Deines Lebens innerlich zu. Schaue Dir Deine Routinewege zur Arbeit genau an und spüre nach, wie gut Du diesen Weg kennst. Oder ist da nicht doch ein Baum oder ein Haus, das Du vorher nie so genau gesehen hast? Mache all die vielen Alltagsdinge mit Liebe im Herzen und schaue, wie sich Stück für Stück Dein Leben ändert. Spüre die wunderbare Energie der Liebe, die in Deinem Herzen wohnt.

Schaue in die Gesichter der Menschen und nehme ihre Gesichtszüge wahr. Das Leben und wie Du Dein Leben erlebst, bekommt dadurch eine größere Tiefe und Schönheit. Entschleunige Dein Leben, beobachte in aller Ruhe, was jetzt in diesem Moment geschieht. Die Sonnenuntergänge hinter Deinem Haus sind genauso schön, wenn nicht schöner, wie die am Urlaubsstrand. Du musst sie nur sehen und genießen. Dein innerer Garten wartet sehnsüchtig auf Dich.

Lerne Dich in Deiner ursprünglichen Schönheit kennen. Nehme Dir die Zeit für diese Reise ins Innere. Deine Seele heilt und zeigt sich in ihrem für Dich richtigen Rhythmus. Dein Körper teilt Dir genau mit, was Du brauchst und wo es zwackt. So lernst Du Deine Einheit von Körper, Geist und Seele an Dir genauestens kennen. Stelle Dich auf eine zeitweilige Berg- und Talfahrt der Gefühle ein. Uralte unbewusste Gefühle und die verletzten Gefühle Deines inneren Kindes melden sich bei Dir, zeigen Dir was geheilt werden möchte.

Je länger und intensiver Du auf Deiner Reise bist, desto mehr führen Klarheit und Ruhe Deinen weiteren Lebensweg. Immer mehr Integrität, eigene Wahrheit und Authentizität offenbaren sich und sind die Grundpfeiler, die Dich im Leben tragen.

Dein eigener Raum wird immer größer und gefüllt mit Deiner Lebendigkeit. Das ist ein Prozess, der sich bis an Dein Lebensende fortsetzt. Genieße ihn.

 

 

 

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.